Der erste gemeinsame Urlaub als Beziehungskiller?




Der erste gemeinsame Urlaub als Beziehungskiller?

Sommerzeit – ab in den Urlaub, für viele der erste gemeinsame Urlaub! Aber frisch Verliebte brauchen nicht unbedingt den Sommer, auch zu anderen Jahreszeiten zieht es sie in den Urlaub. Warum das so ist? Weil viele Pärchen gerne ungestört Zeit zu zweit verbringen möchten – da bietet sich natürlich gleich ein Kurztrip ans Meer oder in eine ferne Stadt an! Nach dem Trip endet aber leider oft nicht nur der erste gemeinsame Urlaub, sondern auch die Verliebtheit und im schlimmsten Fall die Beziehung.

Der erste gemeinsame Urlaub als Beziehungsprüfstand?

Warum endet so oft eine junge Partnerschaft nach einem gemeinsamen Urlaub? Das größte Problem ist, dass die Partner im Urlaub meist das erste mal 24 Stunden aufeinander kleben und dann auch noch auf sich gestellt sind. So kommt es im Urlaubsidyll oft zu Streits – eine echte Bewährungsprobe für frisch Verliebte.

So wird der erste gemeinsame Urlaub kein Beziehungskiller!

Wir haben ein paar Tipps für euch zusammengestellt:

Aller Anfang ist klein

Klar, am liebsten will man mit seinem Schatz weg, und das am besten so lange wie möglich. Aber der erste gemeinsame Urlaub muss nicht unbedingt länger als eine Woche sein, im Gegenteil – auch ein kurzer Wochenendtrip in Form einer Städtereise oder einem Wellness/Kuschelwochende kann schön und romantisch werden, ihr habt Zeit für euch. Vor allem, wenn man den Partner noch nicht so lange kennt und die Beziehung noch sehr frisch ist, ist es oft besser, mal nur einen kurzen Trip einzuplanen.

Erwartungen abchecken

Kurze Städtereise oder ausgedehnter Badeurlaub? Viel Action und Ausflüge oder gaaanz viel chillen und kuscheln? Bereits hier solltet ihr euch von Beginn an im Klaren sein, wer welche Ziele mit dem Urlaub verfolgt, wohin es überhaupt gehen soll, welche Art von Herberge für euch in Frage kommt usw. Das Abchecken der Ansprüche ist das wichtigste, um Streitereien vor Ort vorzubeugen!

Geht es um die Planung des Tagesablaufs, werden die unterschiedlichen Wünsche oft schnell erfasst. Deswegen einigt euch gemeinsam – und zwar bevor eine Reise gebucht wird, was ihr für Aktivitäten gerne machen würdet und welche nicht, was ihr sehen möchtet und was nicht. Das Vorplanen der einzelnen Tage kann auch hilfreich sein und Streit verhindern. So weiß jeder von vorn herein was auf ihn in etwa wartet.

Eine große Rolle spielt natürlich auch das Liebesnest, in welchem der Urlaub verbraucht werden soll. Am besten ist es, wenn jeder Partner gleich angibt, was für ihn an Unterbringung auf gar keinen Fall in Frage kommt – so ist für viele Mädchen und Frauen campen keine Option. Alles weitere wird dann per Kompromiss gemeinsam ausgesucht, auch, ob das Hotel ins Budget passt oder ob alles, was man sich wünscht, auch an Ausstattung vorhanden ist.

Reisebudget abklären

Geld ist immer ein Streitpunkt, egal ob bei Paaren, die schon jahrelang zusammen sind, aber auch bei frisch Verliebten ist es oft ein Diskussionsansatz. Deswegen besonders Achtung bei der Urlaubsplanung – klärt vor der Buchung alle Geldfragen ab, wieviel Budget jeder für den ersten gemeinsamen Urlaub hat etc.

Gerade der erste gemeinsame Urlaub sollte unbedingt noch aus der eigenen Tasche bezahlt werden, das heißt: Jeder zahlt seine Kosten selbst. So verhindert man Streitereien bezüglich Geldfragen, die besonders dann aufkommen, wenn nur einer der beiden Partner den ganzen oder den Großteil der Reise zahlen muss.

Bei wenig Reisebudget ist es besser, kürzer zu verreisen und ein vl. nicht ganz so nobles Hotel zu buchen, als dass man einen Streit im Urlaubsparadies riskiert aufgrund von Geldfragen!

Kompromisse bei der Tagesplanung

Einen Tagesplan vorzuplanen, haben wir euch ein paar Tips weiter oben schon geraten. Wichtig ist es, dass dieser zwar die wichtigsten Punkte, die ihr gerne erledigen wollt, beinhaltet, jedoch sollte er auch nicht zu voll sein. Natürlich gilt es, Kompromisse einzugehen, sodass jeder Partner pro Tag etwas gemacht hat, was ihm Spass macht.

Je lockerer ein Tagesplan ist, desto mehr Ungeplantes kann unternommen werden – und ganz wichtig ist hier natürlich die Zeit als Pärchen; die Zweisamkeit ist für Verliebte besonders von Bedeutung!

Deswegen unser Tipp an euch:  Kompromisse bei der Tagesplanung eingehen, aber Freiraum für euch einplanen! Lieber Streits vermeiden und dafür beim nächsten Urlaub die Sehenswürdigkeiten etc. ansehen 😉

No Go Eifersucht!

Vor allem im Sommerurlaub gibt es einiges an hübschen Menschen zu sehen, sei es gut gebaute Männer, oder freizügig gekleidete Frauen am Strand. Hier ist es dennoch wichtig, Eifersucht zu vermeiden! Blicke und Gespräche sind bei weitem kein Indiz für Untreue, deswegen Panik und Eifersuchtsattacken vermeiden, das wäre sehr unangebracht und fördert nur unnötigen Streit ans Tageslicht! Am besten, man umgeht die Eifersucht durch liebe Komplimente an den Liebsten oder die Liebste und schenkt sich gegenseitig viel Aufmerksamkeit.

Und wenn es dennoch zu Streit kommt?

Unsere Tipps sind Ansatzpunkte, um Streit zu verhindern. Trotz bester Planung kann es aber natürlich dennoch passieren, dass sich Paare in die Haare bekommen und es zu kleineren Streits kommt. Hier ist es dann besonders wichtig: Jeder Streit sollte so rasch als möglich geklärt werden, und nicht erst am Abend, am nächsten Tag oder gar nicht! Auch wenn der Moment nicht passend erscheint – aber mal ehrlich, wann ist der Moment schon passend für eine Auseinandersetzung – besser gleich alles besprechen und sich ausreden, als Wut, Zorn und Frust hinunterschlucken und sich anstauen zu lassen!

Der erste gemeinsame Urlaub, hier noch einmal unsere wichtigsten Punkte:

  • Urlaub von Beginn an gemeinsam planen und sich kompromissbereit zeigen
  • Ansprüche an den Urlaub von Beginn an abchecken
  • Jeder zahlt seinen Trip selbst
  • Streits sofort aussprechen, nicht warten

 

Habt ihr schon mal schlechte Erfahrungen, wurde der erste gemeinsame Urlaub auch zur Bewährungsprobe für eure Beziehung?

Wir freuen uns auf eure Kommentare!

line
footer
Angeboten von SEOkanzler
| Lovemeter bietet euch Liebestest mit Namen, Liebesbarometer sowie viele weitere Liebestest kostenlos! Besuche unseren Loveblog, schick uns deine Liebesgeschichten und Liebesgedichte und sei up2date im Thema Liebe! | Sitemap
Besucht auch Lovemeter.at Lovemeter.at