Liebesgeschichte im Internet




Liebesgeschichte im Internet

Liebe online finden IST möglich 😉 Meine Liebesgeschichte!

Liebesgeschichten beginnen ja oft auf Partys, oder durch ein zufälliges Treffen in der Stadt. Meine Liebesgeschichte beginnt Online!

Jetzt bin ich schon fast 18 Jahre alt und immer noch Single, warum finde ich nur den Richtigen nicht. Alle meine Freundinnen haben schon einen Freund, werde ich übrig bleiben? Das waren Gedanken, die mir vor einem Jahr so durch den Kopf gingen. Eigentlich bin ich eine hübsche junge Frau mit den richtigen Proportionen. Trotzdem klappte es einfach nicht. Eine Freundin schlug mir dann vor, im Internet nach einem Partner zu suchen. Da gäbe es Online-Chat-Portale, bei denen man über Online-Dating Bekanntschaften schließen kann. Ich bin eigentlich komplett gegen diese Art des Kennenlernens, weil man ja wirklich nicht weiß, wer am anderen Ende der Leitung sitzt, trotzdem habe ich mich darauf eingelassen.

Die ersten Tage waren mühsam, nur Kerle, die nichts anderes als Sex im Kopf hatten, ich wollte schon aufgeben, als ich am vierten Tag eine Anfrage nach einem Online-Dating bekommen habe, die mich aufhorchen ließen. Die Beschreibung war so locker gewählt und doch so stimmig, dass ich mich auf einen Chat einließ. Er hieß Manfred und war laut seinen Angaben 20 Jahre alt und nach seiner Beschreibung eigentlich genau mein Typ. Da kam auch kein blöder Satz von wegen welche Unterwäsche trägst du oder so. Nein, ein einfaches lockeres Gespräch über das Internet, Manfred machte mich neugierig.

Wie trafen uns noch einige Male im Chat und kamen zur Überzeugung, dass wir uns kennenlernen sollten, außerdem war er nur 100 Kilometer von mir entfernt, also sollte das auch kein Hindernis sein. Als Treffpunkt vereinbarten wir ein Cafe in meiner Stadt und als Kennzeichen wollte er einen Blumenstrauß mitbringen. Ich habe mein Lieblingsbuch als Kennzeichen vereinbart und so ging ich am Abend voller Herzklopfen in das Cafe und legte das Buch vor mir auf den Tisch. Wie wird er wohl aussehen, stimmt seine Beschreibung mit der Realität überein? Ich habe ihm jedenfalls immer die Wahrheit geschrieben, Frauen sind eben so, die können ja gar nicht lügen.

Es vergingen einige Minuten, die mir wie Stunden vorkamen, als ein Typ durch die Tür trat, einen Strauß roter Rosen in der Hand und zielstrebig auf meinen Tisch zusteuerte. Mein Herz raste vor Aufregung und ich brachte kein Wort heraus, als er mir die Hand und die Rosen überreichte. „Hallo, ich bin Manfred“, sagte er und lächelte mich an. Er sah noch besser aus, als er sich beschrieben hatte. Meine Knie wurden weich, deshalb setzte ich mich, er bestellte sich einen Cafe Latte, und dann begann er zu erzählen. Am liebsten wäre mir gewesen, er hätte gar nicht aufgehört zu reden. Aber natürlich wollte er auch von mir alles wissen und so saßen wir mindestens drei Stunden im Cafe und keinem von uns wurde die Zeit zu lang. Es knisterte einfach. Als wir dann das Cafe verließen und einige Schritte durch die Stadt schlenderten, fragte er mich, ob er mich denn wiedersehen dürfte, was ich natürlich mit einem ja beantwortete. So begann eine Liebesgeschichte über das Internet vor 2 Jahren und hält bis heute an. Natürlich gibt es Meinungsverschiedenheiten zwischen uns, aber die lassen sich immer klären und so warte ich eigentlich nur mehr auf einen Heiratsantrag, den ich natürlich annehmen werde 🙂 . Liebe im Internet finden IST tatsächlich möglich!

 

Wir danken Mia (20) aus Hannover für die Einsendung ihrer Liebesgeschichte! Welche Erfahrungen habt ihr mit Liebe übers Internet gemacht?

line
footer
Angeboten von SEOkanzler
| Lovemeter bietet euch Liebestest mit Namen, Liebesbarometer sowie viele weitere Liebestest kostenlos! Besuche unseren Loveblog, schick uns deine Liebesgeschichten und Liebesgedichte und sei up2date im Thema Liebe! | Sitemap
Besucht auch Lovemeter.at Lovemeter.at